Marie Wohlmuth

Marie Wohlmuth

Actor in Vienna, Austria

About Marie

Ausbildung/Training:
Stella Adler Studio of Acting New York 2008
Schauspiel-Diplomprüfung vor der Paritätischen Kommission
Schule des Theaters
Uwe Falkenbach: Filmacting
Ute Lasch-Falkenbach: Sprechtechnik, Szenenarbeit
Erika Kazubko: Dramatischer Unterricht, Sprechen + Stimme
Ingrid Sturm: Methodik des Schauspiels, Improvisation, Rollenunterricht
Elisabeth Orlowsky: Movement - Tanz - Feldenkrais
Petra König: Ballett, Bühnentanz
Kerstin Schütze: praktische Dramaturgie
Workshops mit: Ayad Akhatar, Gabriela Buch, Dunja Tot, Rainer
Waigmann, Gerhard Neubauer, uva.


Film und TV:

2013:
„Das Puppenhaus“ Kurzfilm, Regie Sharmien Zandi (in Produktion)

2012:
„Blindstory Season Two“ eine interaktive Web-Serie, Regie: Manuel Steinböck und
Daniel Denhof
www.blindstory.net

2011:
„Zona“ Kurzfilm, Regie: Michael Poetschko

2010:
„Blindstory“ eine interaktive Web-Serie, Regie: Manuel Steinböck und
Daniel Denhof
www.blindstory.net

2009:
„Der Ausbrecher“ Abschlussproduktion des filmcollege Wien

2008:
"Soko Donau", ORF, Serie Regie: Robert Sigl
"Böses Erwachen", ORF/ZDF, Regie: Urs Egger
"Die Pool-Crasher" Kurzfilm, Regie Markus Hautz

2007:
"Mitten im Achten", Episodenrolle, ORF, Regie: Petra Clever


Theaterarbeiten:

2013:
„Henriette Bimmelbahn“ Qusi-Quasartheater, fred und frida Kinderuseuem Graz und Tournetheater

2012:
Cybille in „Die gute Zeit“ von Ernst Barlach, Wannsee Bühne, Berlin

2009-2013:
Rokko in „Die Geggis“, Quasi-Quasartheater, fred und frida Kindermuseum
Graz und Tourneetheater


2009:
Diva in „Katzen haben sieben Leben“ Regie: Michael Welz, Off-Theater

2007:
Max in "Abschiedssouper" (Arthur Schnitzler), Regie: Michael Welz, OFF
THEATER Wien
"Anderswelt", W.U.T., Hotel Altstadt




2006 :
Ambe in "Bruchstücke.Paarweise" (Linde Prelog), Regie: Helmut
Gebeshuber, OFF Theater,

2005:
"Germania Jones", W.U.T., Regie: Michael Aichhorn, Schikaneder, Wien
"Bananenfisch" (nach J.D. Salinger), Regie: Grischa Kofmann


2004:
"Fenn" (Caryl Churchill), Regie: John Colton, ORF Radiokulturhaus Wien
"Jakes Frauen", Regie: Heinz Trixner, Tourneetheater "Die Szene
München", BRD, Schweiz, Österreich
"Mythologien" Erzählabend, W.U.T., Ensembletheater Wien

2003:
"Mythologien" Erzählabend, W.U.T., Hotel Altstadt, Wien
"Lidumino- liebst du mich noch?", Regie: Claude Aviram

2002:
"Fantasy Nr.6", W.U.T., Hotel Altstadt, Wien
"Von hier nach hier - Sufi-Tales", Regie: Robin C. Lee, Sargfabrik Wien

2001:
"Slow Dance", Regie: Massud Rahanama, T-Cup & W.U.T., Altes Kino
"Das Gauklermärchen", Regie: Anselm Lipgens, Artiger Verein, Schloss
Altenburg, Hessen
"Fest des Lebens", Regie: Anselm Lipgens, W.U.T., Sofiensäle Wien

1997:
"Das Lächeln am Fuße der Leiter", Regie: Anselm Lipgens, W.U.T.,
Alpenmilchfabrik

1994:
"Wintermärchen", Regie: Anselm Lipgens, W.U.T., Künstlerhaus Wien


Name: Marie Wohlmuth

Lives in: Vienna, Austria

Occupation: Actor

Education

  • Stella Adler School of Acting NY
    (2007-2007)

  • Schule des Theaters, Vienna
    (2003-2007)

Marie's Profile Statistics

  • Since: April 2013
  • Last online: > 2 weeks ago
  • Invites sent: 7

Marie's network

Miriam Jonas
Andreas Margreiter
Tameka J. Swain
Cheryl Shuman
Pat Savage
register for stage 32 Register / Log In